DOSB-Trainerausbildung im Bereich Olympischer Zweikampf

Voraussetzung für den Erwerb einer DOSB-Lizenz ist die Mitgliedschaft in einem Sportverein!

DOSB-C-Lizenz Olympischer Zweikampf

Der DOSB-C-Trainer Leistungssport Gewichtheben sensibilisiert und motiviert Kinder- und Jugendliche für den Wettkampfsport Gewichtheben. Auf der Basis des langfristigen Leistungsaufbaus bildet er die Förderstufe 1, dass Grundlagentraining aus. Neben dem sportartübergreifenden Basiswissen hat der DOSB-C-Trainer Leistungssport die Aufgabe, Kinder und Jugendliche altersgerecht an die Sportart Gewichtheben heranzuführen. Dazu gehören das Erlernen der Trainings- und Wettkampfübungen mit der Langhantel, sowie eine breit gefächerte Athletikausbildung.

Zusammenfassend. die Tätigkeit des Trainers umfasst die Hinführung zur leistungs- und wettkampforientierten Betätigung in der Sportart Gewichtheben und beinhaltet dominant die Gestaltung von Trainingsinhalten auf der genannten Ausbildungsstufe.

Die DOSB-C-Trainerausbildung wird von den Landesverbänden durchgeführt. Wenn Sie sich für die Basisausrichtung interessieren kontaktieren sie bitte die Lehrwarte der jeweiligen Länder, welche sie auf den Webseiten der jeweiligen Landesfachverbände finden:

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.